Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Mo Sep 16, 2019 10:24 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Dez 06, 2008 10:35 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
Hallo Dav,

im Prinzip ja.

Aber du musst vorher deinen T400 etwas modden, damit er beim Booten das autostart.mscr Script automatisch startet.

Wie das geht, habe ich hier: http://magellanboard.alpentourer-alpenpaesse.de/viewtopic.php?p=16580#16580 beschrieben.


VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 07, 2008 1:30 am 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
hi danke fuer die antwort.

dann ist das:

Sockeye hat geschrieben:
TrackCopy Script
Version fuer alle, die den Autostart MOD eingebaut haben (http://magellanboard.alpentourer-alpenpaesse.de/viewtopic.php?p=16580#16580 (Noetig fuer T400, T500; bequem fuer T2k und T15k)

einfach die autostart.mscr entpacken und auf die SD Karte kopieren und gut is...
( http://www.maps4me.de/uploads/autostart.rar)

Hier die Version fuer T2000 und T1500 user ohne Autostart MOD
(http://www.maps4me.de/uploads/TrackCopy_T2k-T15k.rar)
einfach die drei Dateien entpacken und auf die SD Karte kopieren...

VG
Sockeye


noch die aktuelle version ? und die kann man dann mit waypointer dann also lesen, wenn ich das richtig verstehe. dazu muss man aber auf die SD-Karte selbst zugreifen oder? d.h. aus dem triton rausnehmen und in den PC Slot rein nicht?

uiui wenn man hier mal 2 wochen nich fleissig mitsurft kommt man ja ganz raus :D alles so kompliziert und vor allem flotter fortschritt..also respekt!


gruss dav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Dez 07, 2008 11:02 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2089
Wohnort: Karlsruhe
dav hat geschrieben:
..noch die aktuelle version ?


Ja. Das ist sie immer, da falls ich was aendere, ich die Datei aktualisiere


dav hat geschrieben:
..und die kann man dann mit waypointer dann also lesen, wenn ich das richtig verstehe. dazu muss man aber auf die SD-Karte selbst zugreifen oder? d.h. aus dem triton rausnehmen und in den PC Slot rein nicht?


Genau. Die Sicherungstracks, werden nach Datum benannt und auf der SD Karte im Verzeichnis Tracks abgelegt. Die *.trk Dateien auf der SD Karte dann auf dem PC mit der aktuellen Version von Waypointer auselsen.

Import -> Magellan AktvTrk

Ich hab das Script jetzt seit zwei Wochen einfach mitlaufen lassen. Mittlerweile achte ich gar nicht mehr darauf. Und falls ich mal den Track von "vor zwei Wochen Mittwoch" brauche, such ich ihn mir einfach raus.

Der hardcore Praxistest wird aber ueber Weihnachten in den Chilenischen Anden stattfinden...

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Dez 30, 2008 7:22 pm 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Ich habe die Verarbeitung des ActiveTrk.trk jetzt auch ueber ein perlscript realisiert. Dies werde ich in den naechsten Tagen noch etwas ueberarbeiten und bei Interesse zur Verfuegung stellen.

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jan 02, 2009 11:46 am 
Offline
Senior Experte *****

Registriert: Mo Mär 31, 2008 3:33 pm
Beiträge: 607
Wohnort: Delmenhorst
Ein riesiges Danke nochmal fuer die Tools hier. Ich habe meinen Urlaub damit lueckenlos auf SD getrackt. Allerdings hatten die Tracks auf SD allesamt immer das Datum 01.01.2003 als Anfang des Dateinamens, was die Auswertung ab nicht gestoert hat. Die Tracks selbst waren 1a OK :-) Event. kann man das Script irgendwie anpassen ?

Harry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jan 02, 2009 11:54 am 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Ich habe das Datum angepasst, "Tag-Monat-Jahr" sich nicht richtig sortieren laesst. "JahrMonatTag" geht da besser. :-)

Das Datum selbst kann man nicht aendern, da der Triton beim Kopieren noch kein Fix hatte und daher das aktuelle Datum fehlt.

Hier meine angepasste Version
Code:
#trackcopy script by Sockeye http://www.magellanboard.de
#
ErrorLevel ("warn")
If (FileExists("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk") = TRUE)
   Ganz = FormatTime("Ymd_His" ,FileModifyTime("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk") - 28800)
   Rename("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk", "\SDMMC\tracks\" & Ganz & ".trk")
EndIf
If (FreeDiskSpace("\SDMMC") < 10000000)
   FD= FreeDiskSpace("\SDMMC") & " Byte left !"
   Message(FD,"LOW Storage on SD")
EndIf

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Feb 15, 2009 3:31 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 16, 2008 3:33 am
Beiträge: 33
nun habe ich mir das Tool (bis auf die Datumsaenderung von Tux) auch reingespielt. Es funktioniert wunderbar. Auch das laestige loeschen der Tracklinie nach dem einschalten faellt damit weg, was die bedienung wieder etwas einfacher macht.
Vielen Dank fuer die hervorragende Arbeit.

Gruss Jochen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Feb 27, 2009 5:04 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 01, 2008 4:09 pm
Beiträge: 114
Wohnort: Berlin
Von mir auch ein ganz grosses Danke und ein fettes Lob. Das Script und WP funktionieren 1A.
VG

_________________
T2000 fuer ... ALLES!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 1:44 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 06, 2008 7:44 am
Beiträge: 13
Wohnort: Dessau-Rosslau
Hallo zusammen,

funktioniert der Hack noch mit der aktuellen Firmware (T500 Version 1.85)? Ich ueberlege meinen Triton zum Urlaub zu tunen. Aber nicht das ich im Urlaub dann ohne Triton dastehe weil er sich unterwegs aufgehangen hat. Sind irgendwelche Probleme bekannt? Ich wuerde schon gern alles aufzeichnen. Koennte vielleicht jemand eine kuze Zusammenfassung der noetigen Schritte geben?

Danke vorab

Gruesse stl

_________________
Triton 500 | Explorist 210


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 4:35 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Land Brandenburg
Auf meinem T 400 funktioniert das ganze ohne Probleme.

Die Beschreibung von Lorne hat mir bei der Installation geholfen:

Code:
1. Auf der SD-Karte ein Verzeichnis Namens "tracks" erstellt.

2 "http://www.maps4me.de/uploads/autostart.rar" auf die SD-Karte entpackt.

3 "http://www.maps4me.de/uploads/Autostart.rar" herunterladen und nach Triton/APP entpackt.

4 Im Triton/APP die UNIT.xml angepasst (ich habe die 132 genommen) und folgende Zeilen eingefuegt:
<Application>
<FileName>ToCopy.exe</FileName>
<Path>HDD\APP</Path>
<Bitmap>user.bmp</Bitmap>
<Version> <Major>1</Major>
<Minor>39</Minor>
<Internal>0</Internal>
<Build>0</Build>
</Version>
</Application>

5 Im Triton/APP/mgnShell die Startup.xml angepasst

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 7:12 pm 
Offline
Routenplaner *
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 06, 2008 7:44 am
Beiträge: 13
Wohnort: Dessau-Rosslau
@ S1G - Danke fuer die Anleitung - werde ich mal ausprobieren. Ich hoffe ja das das auf SD-Karte speichern im Firmwareupdate nicht mehr so lange auf sich warten laesst. Dieses Feature vermisse ich doch schon sehr. Aber es ist ja, glaube ich, schon angekuendigt. Na mal sehen...

Gruesse stl

_________________
Triton 500 | Explorist 210


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 7:14 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Land Brandenburg
Die Anleitung hat mir Lorne so geschickt. DA habe ich verstanden, was wo hin soll. Ich habe nur zitiert...

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr Jun 19, 2009 7:34 pm 
Offline
Ehrennavigator ****
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 01, 2008 4:09 pm
Beiträge: 114
Wohnort: Berlin
In der Anleitung fehlt noch "Schritt" 5
Kuckst Du hier
Wenn Du es genau so machst, funktioniert es auch.
Viel Spass im Urlaub.
LG Lorne

_________________
T2000 fuer ... ALLES!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 02, 2009 11:39 am 
Offline
Experte ***
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 08, 2009 4:35 pm
Beiträge: 76
Wohnort: Paderborn
Ich habe festgestellt, dass mein T500 nach Batteriewechsel nicht weiterloggt. Das trifft zu, wenn der T500 einfach von allein ausgeht, aus Energiemangel, oder wenn ich ihn vorsorglich herunterfahre, zum Batteriewechsel.

Ich fahre dann ganz herunter und nicht ins Standby.
Nach dem Batteriewechsel starte ich das Geraet ganz normal wieder aber zuhause habe ich mit Waypoiter 2.7.2 (2.7.5 funktioniert leider nicht richtig bei mir) und musste so feststellen, dass nach dem Batteriewechsel das Autostartskript nicht wieder ausgefuehrt wurde.

Woran kann das liegen?

Ich muss dazu sagen, dass sich die aktuelle Aenderung unseres Moderators Tux benutze, weil mehr die Datumsformatierung sinnvoll erschien.

Code:
##Sockeye http://www.magellanboard.de script:
#ErrorLevel ("warn")
#   If (DirExists("\SDMMC\tracks") = FALSE)
#      MkDir("\SDMMC\tracks")
#   EndIf
#   If (FileExists("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.trk") = TRUE)
#      Ganz = FormatTime("d-m-Y_H-i-s" ,FileModifyTime("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.trk") - 28800)
#      Rename("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.trk", "\SDMMC\tracks\" & Ganz & ".trk")
#   EndIf
#   If (FileExists("\SDMMC\tracks\upload.trk") = TRUE)
#            copy("\SDMMC\tracks\upload.trk", "\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.trk")
#            Rename("\SDMMC\tracks\upload.trk", "\SDMMC\tracks\upload_done.trk")
# EndIf
#
##TUX Variante mit anderem Datums-Format und ohne upload.trk#
ErrorLevel ("warn")
If (FileExists("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk") = TRUE)
   Ganz = FormatTime("Ymd_His" ,FileModifyTime("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk") - 28800)
   Rename("\HDD\APP\OutdoorNav\ActivTrk.Trk", "\SDMMC\tracks\" & Ganz & ".trk")
EndIf
If (FreeDiskSpace("\SDMMC") < 10000000)
   FD= FreeDiskSpace("\SDMMC") & " Byte left !"
   Message(FD,"LOW Storage on SD")
EndIf




Liegt es daran, dass diese Version nicht den Trick benutzt, wie die Originalversionen von Sockeye (Upload. TRK)?was ist der genaue nutzen dieses Tricks? Wie soll diese Datei genau aussehen, einfach eine leere Textdatei?



Ich hatte es mir so vorgestellt und wuerde es mir wuenschen, dass der Triton 500 durchgehend aufzeichnet, sobald er eingeschaltet ist. Die einzige mir ersichtliche Bedingung koennte wohl sein, dass das Geraet Satellitenempfang haben muss, damit es sinnvolle Daten aufzeichnen kann.
Ich hoffe dass zu diesen sinnvollen Daten gehoert, dass nicht nur die Koordinaten und die Uhrzeit aufgezeichnet werden, sondern auch Geschwindigkeit, Kurs und Hoehe. Aber das werde ich mir ansehen, wenn ich soweit bin, dass mein Geraet tatsaechlich eine ganze Tagestour / beziehungsweise Urlaubstour durchgehend aufzeichnet.

Beste Gruesse, ans Forum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Jul 02, 2009 12:59 pm 
Offline
Moderator

Registriert: Fr Mai 18, 2007 12:58 pm
Beiträge: 900
Wohnort: Koeln
Tritt das Problem jetzt nach dem FW-Update auf oder war es vorher schon.

_________________
Gruss
Tux

http://www.My-NavBoard.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de