Magellanboard.de
http://www.magellanboard.de/

Bugs und Wuensche Triton
http://www.magellanboard.de/viewtopic.php?f=35&t=3253
Seite 1 von 10

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 8:14 am ]
Betreff des Beitrags:  Bugs und Wuensche Triton

Die Bugliste: http://spreadsheets.google.com/pub?key= ... ingle=true ist ja inzwischen heftig veraltet. Die allermeisten Probleme, die dort erfasst sind, gibt es nicht mehr. Ausserdem tauchen in der Liste immer wieder Bedienfehler auf. Wir sollten also die Liste mal anpassen, oder eine neue Liste ins Leben rufen.

Autor:  Tux [ Mi Aug 12, 2009 8:55 am ]
Betreff des Beitrags: 

Neue Liste!

1. Auswahlfenster um einen bestimmten Routenpunkt in einer Route auszuwaehlen.
Die Auswahl von naechster und Vorheriger ist zwar schoen und gut. Die direkte Wahl eines Punktes sollte jedoch nicht fehlen.

2. Mass-Storage-Modus einbauen
Dann koennte man sich die Daten auf der SD-Karte selber synchronisieren ohne jedesmal die Karte aus dem Geraet zu holen. Der eXplorist konnte das.

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 9:15 am ]
Betreff des Beitrags: 

Wuensche UND Fehler ;-)

Ich schlage vor, dass wir mit den Fehlern bis nach dem Update warten.

Autor:  LFRB [ Mi Aug 12, 2009 9:42 am ]
Betreff des Beitrags: 

3. Wegpunktprojektion
Wobei dies ueberaschend gut funktioniert mit dem Klick in die Karte

4. GOTO-Info
Wie beim Explorist direkter Zugriff auf die Infos zu einem angewaehlten
Punkt (GC oder WP)

5. Ziellinie
Moeglichkeit zum abschalten der gruenen Linie

6. Waypoint Info-Fenster
Anordnung der Infos aendern
1 Waypointname
2 Kommentar
3 Standort
4 Entfernung/Peilung
die o.g. Punkte sollten direkt sichtbar sein (Schriftgroesse anpassen)
5 Hoehe/Datum

6. GC-Info-Fenster
Difficult/Terrain/Entfernung/Cachegroesse direkt sichtbar
Koordinaten koennen dann angescrollt werden.

7. GC/WP Warnung
per Standart stehen alle WP/GC auf Warnung aus! Warum?
Es gibt keine Moeglichkeit die Warnung global bei allen GC/WP auf an zu
stellen!
Die Warnung sollte besser konfigurierbar sein (z.B. Hinweis akustisch auf
GCs in einem Winkel von 90Grad in Bewegungsrichtung :shock: )

8. Cache Founds
Moeglichkeit Caches als gefunden zu markieren und sich Notizen zum Fund
zu machen (Trades/Gedankenstuetze). Diese Notizen sollten dann in VP
zum loggen zur Verfuegung stehen.

9. Filter im GC-Menue
Es fehlt die Moeglichkeit nach Cachetypen zu filtern

10. Whereigo einbauen

11. Eigene Position im Kartenfenster
Der Standortpfeil sollte verschiebar sein (oder zumindest die Moeglichkeit
vorhanden sein den Pfeil im unteren drittel der Karte anzuzeigen) was
hinter mir liegt ist in der Regel unwichtig. Ich moechte moeglichst viel vor
mir sehen.

12. VP-Bilder geotaggen
Bilder geotaggen wenn sie an einen WP oder GC angehaengt werden.
Auf dem T sollte dann die Moeglichkeit bestehen Bilder automatisiert
anzuzeigen wenn ein WP/GC erreicht wird (Spoilerbild bei Annaeherung *Traeum*)

13. Infos
Die Moeglichkeit zur Anzeige der aufgestiegenen/abgestiegenen
Hoehenmeter fehlt.

Mehr faellt mir i.M nicht ein :D

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 11:03 am ]
Betreff des Beitrags: 

zu 4. GOTO-Info: auf der Map markieren, ENTER, Details

zu 7. GC/WP Warnung: Das ist so, weil sonst die Software permanent die Annaeherung an bis zu 2000 Punkte berechnen muss. Das fuehrt zu einer schlechten Performance, vorallem wenn nebenbei noch eine Trailnavigation aktiv ist. Dennoch ist die Funktion denkbar.

zu 12 "Auf dem T sollte dann die Moeglichkeit bestehen Bilder automatisiert
anzuzeigen wenn ein WP/GC erreicht wird (Spoilerbild bei Annaeherung *Traeum*)":
Sowas wird es geben

Der Rest findet meine volle Unterstuetzung. Sehr gute Liste :daumenhoch

Autor:  Bronja [ Mi Aug 12, 2009 11:29 am ]
Betreff des Beitrags: 

14. Reset Alles
Bei Aktivierung von "Reset Alles" im Kartenbildschirm, auch den aktiven Track loeschen. So kann beim Start einer Tour alles "genullt" werden.
Gruss Bronja

Autor:  butzlofen [ Mi Aug 12, 2009 11:37 am ]
Betreff des Beitrags: 

Dieses Thema ist es imho Wert angepinnt zu werden, dass um zu vermeiden, dass an verschiedenen Stellen gesammelt wird!

Autor:  pico2220 [ Mi Aug 12, 2009 12:10 pm ]
Betreff des Beitrags: 

15. Mitteln
Waypoint erstellen aus einer gemittelten Position. Sonst sind kaum genau Koordinaten fuer einen Geocache zu erstellen.

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 12:29 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Bronja hat geschrieben:
14. Reset Alles
Bei Aktivierung von "Reset Alles" im Kartenbildschirm, auch den aktiven Track loeschen. So kann beim Start einer Tour alles "genullt" werden.
Gruss Bronja


Das wird nicht in diese Funktion eingebaut werden. Es gibt mit der kommenden FW eine extra Kontextfunktion zum Trackloeschen und Neustarten :-)

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 12:30 pm ]
Betreff des Beitrags: 

butzlofen hat geschrieben:
Dieses Thema ist es imho Wert angepinnt zu werden, dass um zu vermeiden, dass an verschiedenen Stellen gesammelt wird!


ok, gemacht.

Autor:  LFRB [ Mi Aug 12, 2009 12:36 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
zu 4. GOTO-Info: auf der Map markieren, ENTER, Details

...schon klar, wenn der Punkt aber noch ausserhalb des sichtbaren Bereichs ist muss man scrollen oder zoomen-->Beim Ex druecke ich auf GOTO und habe die Infos die ich brauche :D

Zitat:
zu 7. GC/WP Warnung: Das ist so, weil sonst die Software permanent die Annaeherung an bis zu 2000 Punkte berechnen muss. Das fuehrt zu einer schlechten Performance, vorallem wenn nebenbei noch eine Trailnavigation aktiv ist. Dennoch ist die Funktion denkbar.

Dann sollte zumindest der Alarm fuer den aktiven GOTO automatisch aktiv sein :) iser aber nicht :?
BTW. Auf meinem alten Autonavi (Navman) habe ich alle GCs in D als POI. Sobald ich in die Naehe (1000m) komme werde ich akustisch darauf hingewiesen und im Display erfolgt ein Hinweis. Dabei ist es egal ob die Warnung aktiv ist oder nicht oder ob ich gleichzeitig eine Navigation laufen habe...die Performance ist immer gleich! K.A. wie die das machen aber es funktioniert :shock:

Autor:  inkognito [ Mi Aug 12, 2009 12:39 pm ]
Betreff des Beitrags: 

LFRB hat geschrieben:
...schon klar, wenn der Punkt aber noch ausserhalb des sichtbaren Bereichs ist muss man scrollen oder zoomen-->Beim Ex druecke ich auf GOTO und habe die Infos die ich brauche :D


Ach das meinst Du ! Die Idee ist gut :daumenhoch - was der eX nicht so alles drauf hat ;-)

Die Warnungen sollten sich auch relalisieren lassen.

Autor:  LFRB [ Mi Aug 12, 2009 12:41 pm ]
Betreff des Beitrags: 

16. Autonavigation (Automatische Zielfuehrung, Autorouting...wie auch immer
...sehr schoen beim Oregon geloest (Profil Auto zur Anfahrt an den GC und dann nahtlos mit dem Profil Geocaching an den Cache)

Autor:  Bronja [ Mi Aug 12, 2009 1:59 pm ]
Betreff des Beitrags: 

Zu 14.:
Zitat:
Das wird nicht in diese Funktion eingebaut werden. Es gibt mit der kommenden FW eine extra Kontextfunktion zum Trackloeschen und Neustarten

Wenn

Autor:  Dave.82 [ Mi Aug 12, 2009 2:14 pm ]
Betreff des Beitrags: 

17. Outdoornavigation
Na wenn schon Autonavigation gefordert wird, setz ich mal Navigation ueber Feld-/Waldwege auf den Wunschzettel. Wenn das alles kommen wuerde, was hier gewuenscht wird dann waere der Triton der Oberhammer!

Seite 1 von 10 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/