Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Di Okt 19, 2021 12:54 pm

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 16, 2008 12:06 am 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
hi,

mir ist aufgefallen, dass die rasterbilder leider stark verpixeln.
Sockeye hat ja geschrieben
Zitat:
Aber auf Level 15 Satellitenaufnahmen ist schon jedes Auto zu erkennen.

das ist bei mir aber nicht der Fall. Haeuser sind gerade so als verpixelte Strukturen zu sehen.

hier ein beispiel auf zoomstufe ca. 60. (habs aus vantagepoint, aber is das selbe auf dem triton) die qualitaet von google maps ist an dieser stelle exzellent.
http://img88.imageshack.us/my.php?image=kartejpggr9.jpg

mach ich da was falsch oder erwarte ich zu viel? ;) ich meine aber ich haette schon beispiele gesehen die viel besser aufgeloest waren. weniger als zoomstufe 15 kann man definitiv nicht benutzen?

gruss dav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2008 8:48 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Mi Feb 20, 2008 10:12 pm
Beiträge: 66
Sockeye hat geschrieben:
Der Triton hat einfach Probleme zwei Karten gleichzeitig im gleichen Zoomlevel anzuzeigen. Also, wenn zwei Karten im gleichen Zoomlevel in einer RMP Datei, dann weit genug auseinander, dass der Triton nicht in die Verlegenheit kommt diese gleichzeitig anzeigen zu muessen.
Oder aber man lebt mit Grafikfehlern in den Grenz/Ueberlappungsbereichen.

Kann ich nicht bestaetigen. Ich kann zwei Rasterkarten im Triton 500 (neue FW) markieren und auch gleichzeitig ueberlappend anzeigen.

Die Karten habe ich nach pico2220's Workshop 2 aus MagicMaps in unterschiedlicher Aufloesung erstellt. Die Karte mit kleiner Aufloesung wird bei 90m im Triton naturgemaess unscharf dargestellt, die mit der groesseren Aufloesung relativ scharf.
Die Karten ueberlappen sich. An der Grenze der Karten ist eine ganz feine rote vertikale Linie. Verzerrungen sind an der Linie ausser der Unschaerfe nicht feststellbar.
Die Farbverfaelscungen sind nur auf dem Foto, nicht in echt.
Bild
Bild
Bild
Bild

M.f.G. Andreas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2008 9:13 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Yup, mit RMPs von Google Earth in zoom 16 & zoom 17 (Dabei liegt die 17 halb auf der 16) sieht das geanu so aus, wie im Beitrag eins hoeher.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2008 9:58 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Ich hab mich vielleicht missverstaendlich ausgedrueckt. Der Fehler tritt auf, wenn zwei Bilder mit der gleichen Aufloesung in einem Zoomlevel dargestellt werden sollen.

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2008 10:03 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
OK, stimmt, beim zweiten lesen sehe ich das jetzt auch. Also erstelle ich jetzt RMPs mit ein paar hundert meter Abstand in GE Level 17 und habe fuer den Zwischenraum ein wenig Level 16. Das ist auch eine machbare Loesung.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di Nov 18, 2008 10:45 pm 
... dagegen sind meine Rasterkarten von der TOP50 erste Sahne; ich habe zwar nur 3 Zoomstufen, aber das stoert nicht.

Eine Rasterkarte von der 1:200 000er Uebersichtskarte ist bei Zommstufe 800 m fast gestochen scharf.

Ich wuerde die MM auf 1:1 einstellen und davon die Shots machen. Bei den TOP50 wirkt die Einstellung wie ein Wunder.
Alles andere ergibt eine Pixelsuppe.

Biker


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do Nov 20, 2008 8:47 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Sockeye hat geschrieben:
Ich hab mich vielleicht missverstaendlich ausgedrueckt. Der Fehler tritt auf, wenn zwei Bilder mit der gleichen Aufloesung in einem Zoomlevel dargestellt werden sollen.

VG
Sockeye


Ich habe mir jetzt 2 Hochaufloesende (jeweils Level 16 und Level 17 Zoom) Karten aus Yahoo Satellite - Kacheln zusammengebaut.
Beide ueberschneiden sich um etwa 500 m. In diesem gesamten Bereich treten keine Aussetzer, wie ich es aus der alten Firmware kenne, auf.
Moeglicherweise kamen die Probleme daher, dass damals beide Bilder in der selben Karte nebeneinander dargestellt werden sollten. Jetzt sind beide Bilder in zwei unterschiedlichen Karten vorhanden und beeintraechtigen sich gegenseitig nicht.
Nur durch die duennen orangen Linien wird man darauf aufmerksam gemacht, dass man sich von einer Karte in eine andere bewegt.
Auf jeden Fall ist das eine geniale Geschichte, hochaufloesende Satellitenfotos als letzte Zoomstufen zur Verfuegung zu haben und die TOSM quasi als Basemap.


Haette ich jetzt noch zwei Datenfelder in der Kartenansicht und die Cachebeschreibungen aus der Karte aufrufbar, waehre ich rundrum gluecklich mit meinem Triton400
Ja, Wegpunktprojektion waehre auch noch eine feine Sache.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Nov 22, 2008 5:24 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
hmm...geht das eigentlich google terrain und google satellite gleichzeitig anzuzeigen,mit google satellite als leicht durchsichtig? hab das mal gelesen, dass das gehen soll...irgendwie blicke ich da ueberhaupt nicht mehr durch :(

was ist eigentlich das hoechste google satellite/terrain zoomstufe die fuer den triton geht?

wisst ihr das ? ;(
gruss dav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 23, 2008 11:39 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Hallo Dav,

Google Terrain + Sattelite, kann ich mir nur vorstellen, dann wenn man beide als Grafik in der gleichen Aufloesung hat, diese dann mit Photoshop uebereinander legen.

Die groesste Aufloesung liegt bei knapp 2,5m / pixel. Pico2200's Tool macht da genau dicht und gibt eine Fehlermeldung. Mikhails Tool geht ueber den Wert hinaus und verarbeitet noch eine groessere Aufloesung, aber nicht wirklich viel mehr. Ab so 2m/pix macht zwar Mikhails Tool auch noch weiter, die daraus erzeugten RMP's sind aber weder auf VP noch dem Triton darstellbar.

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Nov 23, 2008 11:41 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Moin,

ich habe gerade im Ami Forum gelesen, dass mit dem neuen FW Update die T400/T500 jetzt mehrere RMP Karten gleichzeitig anzeigen koennen :!:

Hat das jemand mal ausprobiert :?:

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 24, 2008 8:06 am 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
hatten wir das Thema nicht schon? Die Karten sind mit einer duennen Orangen Linie voneinander getrennt. Mehr merkt man von dem Kartenwechsel nicht.

Funktioniert super!

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Nov 24, 2008 9:29 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Hier mal zwei Screenshots:
So sieht es auf der TOSM-Hintergrundkarte aus, wenn sich Rasterkarten aufgrund des Zoomlevels nicht angezeigt werden: (Rasterkarten von 3 Gebieten mit geringer Ueberlappung)
Bild


Und jetzt ein Screenshot von Rasterkartenueberschneidungen. Hier zwei Yahoo-Satellite Karten im Zoomlevel 16.

Bild

Hoffentlich kommt bald fuer die grossen Tritons auch das Firmwareupdate, das sowas ermoeglicht.
Ich jedenfalls bin zufrieden damit.

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Jan 31, 2009 12:19 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
So nachdem ich wieder einen T2000 habe, hab ich die aktuelle Firmware mit Rasterkarten gequaelt.

Ich habe aus der BaWue LVA Top25 einen Bereich von ca 7.000km2 in einzelne 0,25Grad x 0,25Grad grosse Kacheln exportiert mit einer Ueberlappung von 0,1% (ca. 150m). Den gleichen Bereich mit gleich grossen Kacheln aus der Top100 und D1000. Damit hatte ich fuer die RMP Karten jeweils 3 Layer fuer die Zoomstufen. Die Karten auf SD kopiert und das kam dabei raus:

Die Karten (13 Stk) liessen sich problemlos alle gleichzeitig auswaehlen
Bild

Sie wurden auch schoen mit ihrer Umrandung auf der Basemap dargestellt
Bild Bild

Ab dem Zoomlevel 4.8km wurde dann die D1000 angezeigt
Bild

Ab 800m die Top100
Bild

Und ab 150m die Top25
Bild Bild

Alles liess sich gut Scrollen, kein Ruckeln oder Artefakte bei den Ueberlappungsgebieten. Morgen gehts in den Wald damit... :mrgreen:

VG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 18, 2009 11:30 am 
Offline
Experte ***
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 08, 2009 4:35 pm
Beiträge: 76
Wohnort: Paderborn
Sockeye hat geschrieben:

Ich habe aus der BaWue LVA Top25 einen Bereich von ca 7.000km2 in einzelne 0,25Grad x 0,25Grad grosse Kacheln exportiert mit einer Ueberlappung von 0,1% (ca. 150m). Den gleichen Bereich mit gleich grossen Kacheln aus der Top100 und D1000.


Hi,

genau das schaffe ich nicht. Ich weiss nicht, wie ich es schaffen soll gleichgrosse Kacheln aus einer LVA oder Magic Maps zu exportieren.

Hast Du den GlopusMapManager dazu genutzt oder bist Du einen anderen Weg gegangen?

Hier ging es ja urspruenglich um das Grabben aus GoogleMaps/Yahoo/MNS mit der Hilfe von gmapmaker oder aber mit Global Mapper aber zum letzteren gibts hier keine Infos bzw. eine Anleitung.
Im anderen Tutorial wird ja gezeigt wie man aus der LVA Reihe oder MagicMaps Karten grabben kann (allerdings sind meine Ergebnisse unscharf :( ).

Ihr habt ja nun gezeigt, dass ihr beides verbindet, damit man versch. Karten darstellen kann im Triton bei versch. Zoomstufen. Also automatisch ohne dem manuellen Aktivieren von Karten im Menu/setup.

Muessen die Karten dann alle gleichgross sein, also dieselbe Flaeche abdecken?

Waere schoen, falls ihr vielleicht Laien wie mir in einem extra thrad oder hier nochmal zeigen koenntet, wie man zb.
Sockeye hat geschrieben:

Ich habe aus der BaWue LVA Top25 einen Bereich von ca 7.000km2 in einzelne 0,25Grad x 0,25Grad grosse Kacheln exportiert mit einer Ueberlappung von 0,1% (ca. 150m). Den gleichen Bereich mit gleich grossen Kacheln aus der Top100 und D1000.


nachvollziehen kann :)

vielen Dank!!!
Laura

_________________
Triton 500 - OWL Radler


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi Mär 18, 2009 3:55 pm 
Offline
Routenplaner *

Registriert: Mi Mai 28, 2008 2:14 pm
Beiträge: 30
Wohnort: Frankfurt
Hallo,
kann man denn anstatt Google Earth auch die detaillierten Karten vom ADAC TourGuide Deutschland nutzen?

http://www.alpstein-tourismus.de/ADAC-T ... .13.0.html

Gruesse,
Felix


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de