Magellanboard.de

Freies Forum für Magellan GPS
Aktuelle Zeit: Do Sep 23, 2021 7:32 am

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Okt 17, 2008 1:36 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Nachdem es zwei tolle Tools zum Erstellen eigener Rasterkarten (RMP) in einem verwendbaren beta Stadium gibt, wollte ich hier mal eine Anleitung erstellen, wie man sich nun eine gute Karte fuer seinen Triton baut.

User Pico hat sich eingehend mit dem RMP Format beschaeftigt und ein Verfahren entwickelt eigene Bilder zu RMP Karten zu konvertieren. Dieses Tool kann hier (http://magellanboard.alpentourer-alpenpaesse.de/viewtopic.php?t=2104) in seinem Betatest unterstuetzt werden.

Auf diese Grundlagenforschung hat Mikhail (http://www.msh-tools.com) aufgebaut und bietet nun seinerseits auf seier Site den Triton RMP maker zu Download an. Da dieses Tool momentan einfacher zu nutzen ist und mehr Features bietet, werde ich dies als beispiel Werkzeug nutzen.

1. Kartenmaterial

Um jetzt aber Karten zu erstellen muss man sich ersteinmal Rasterkarten besorgen, diese muessen aber dazu noch in der richtigen Projektion vorliegen und die Kalibrierungsdaten sollte man auch zur Vefuegung haben.

Hier gibt es im Netz ein klasse Freeware Tool, den gMapMaker mit dem man von allen moeglichen Mapservern sich die Daten in unterschiedlichen Zoomleveln herunterladen kann, zusammen mit den Kalibrierungsdaten. Den gMapMaker gibt's hier zum download:http://www.mgmaps.com/cache/

Um hier keine Urheberrechte zu verletzen, verwenden wir die gerenderten Kacheln der Openstreetmap. Einfach das gewuenschte Gebiet mit den groben Eckkoordinaten abstecken und den gewueschten Zoomlevel angeben. (Bei OpenStreetMap max Level 15) Dann noch Ausgabeformat auf JPG stellen (um Platz zu sparen und wenn man groessere Gebiete verarbeiten will) und den "operating mode auf "Build image & OziExplorer map" stellen, wie im Screenshot unten:

Bild

Wenn die Daten fertig runtergeladen sind, hat der gMapMaker zwei Dateien erstellt. Ein JPG Bild und die dazugehoerige OziExplorer MAP Kalibrierungsdatei.

Diesen Vorgang fuehren wir in den Zoomleveln 7,9,11,13 und 15 durch. Damit haben wir jeweils 5 JPG und MAP dateien, die die Grundlage unserer Triton Rasterkarte im RMP Format werden.

2. Der Triton RMP maker (Freeware)
Download: http://msh-tools.com/triton.html (dort dann auf "download" klicken)
Das Programm laeuft unter Windows und muss nicht installiert werden. Das Programm einfach entpacken und aufrufen.

Im RMP maker dann die oben generierten Karten (alle) importieren. "Import Map(s). Unsere Karten werden dann schon kalibriert im RMP maker angezeigt.
Bild

Danach einfach auf create RMP klicken und es wird aus den Bildern in den verschieden Aufloesungen eine RMP Karte fuer den Triton generiert, die je nach Zoomlevel in VP und Triton angezeigt wird.

3. RMP Karten auf den Triton laden.
Man kann die Karte dann mit VantagePoint laden und auf den Triton uebertragen. Bei SD Karten faehige Tritons kann man auch direkt die Karte auf die SD Karte in das Verzeichnis MAP_DATA kopieren.

Hier die Ergebnisse:

OSM Zoomlevel 7 auf dem Triton (20km):
Bild

OSM Zoomlevel 9 auf dem Triton (3.2km):
Bild

OSM Zoomlevel 11 auf dem Triton (1.2km):
Bild

OSM Zoomlevel 13 auf dem Triton (400m):
Bild

OSM Zoomlevel 15 auf dem Triton (150m):
Bild

OSM Zoomlevel 15 auf dem Triton (60m):
Bild


Hier ergeben sich natuerlich viele Kombinationen und klasse Karten. Bspw. koennte man ja die unterste Zoomstufe mit Satellitenaufnahmen bestuecken...etc..

Happy Kartenbastling
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 18, 2008 9:25 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Ist eine sehr scoene Sache auch fuer wenig technisch Beschlagene. Danke.

Allerdings funktioniert das ganze bei mir mit Google nur bis zur Zoomstufe 15. Ist das ok, oder wa ist zu beachten.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa Okt 18, 2008 9:41 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Hi RebhanV,

das ist leider die Einschraenkung des RMP Formates. Die maximale Aufloesung der Bilder darf 2,5m / Pixel (entspricht Google Satellite Images level 15) nicht ueberschreiten. Ansonsten wird die Karte nicht mehr angezeigt. Aber auf Level 15 Satellitenaufnahmen ist schon jedes Auto zu erkennen.

Fuer hoeher aufloesende Bilder, bspw. Luftbildaufnahmen ist das RMP Format nicht mehr geeignet. Um soetwas zu realisieren muss man dann schon andere Software auf dem Triton fahren...

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 19, 2008 6:24 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Danke fuer die Antwort.

Es ist trotzdem eine geile Sache. War heute auf einer Tour in der Fraenkischen Schweiz "Von Brennerei zu Brennere" :lol: 18km mit Satellitenkarte von Google earth. Keine Lokalitaet verpasst, die meisten schon am Haus erkannt und den "Stoff" gekostet.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 19, 2008 8:52 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Ich habe echte Probleme im Zoomlevel 15 Google Earth-Bilder runterzuladen. Erstmal dauert das ewig - liegt aber wahrscheinlich an der Groesse der Region. Zum zweiten erhalte ich Kacheln mit der Aufschrift, dass Bilder in dieser Aufloesung nicht zur Verfuegung stehen - uebrigens nicht nur bei GE, auch bei MSN Sat, Yahoo Sat und dergl. Oder beim zusammensetzen des Bildes kommt als ergebnis nur ein komplett schwarzes Bild raus.
Bis Level 14 funktioniert das recht gut, ich kann dann aber nicht komplett in die Karte auf dem Triton reinzoomen, da dort dann die Basemap angezeigt wird...

Ich versuche mein Glueck erstmal mit probieren weiter. - Moeglicherweise hat aber noch irgendjemand einen Tip?

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 19, 2008 8:57 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Ich bin nicht so der Google Sat spezi, aber ich befuerchte, dass dann die Bilder wirklich nicht zur Vefuegung stehen.

Uebrigens sollte man den delay durchaus nutzen. Ansonsten kann es sein, dass Google die IP fuer 24h sperrt.

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 19, 2008 8:58 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Gut, delay schalte ich wieder ein. 8) - Obwohl ich mit nem Reset der Fritz-Box zurueckschlagen koennte... :lol:

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So Okt 19, 2008 9:10 pm 
Offline
Senior Experte *****
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 23, 2008 7:06 pm
Beiträge: 2704
Wohnort: Land Brandenburg
Google Terrain sieht in Zoom 15 nicht schlecht aus. Hoehenlinien und Schummerung. Da laesst sich doch was draus bauen...
Sockeye, dieses HowTo ist :a040hae :yippie

Nachtrag: Yup! Es laesst sich daraus etwas bauen. :lol: :lol: :lol:

_________________
__̴ı̴̴̡̡̡ ̡͌l̡̡̡ ̡͌l̡*̡̡ ̴̡ı̴̴̡ ̡̡͡|̲̲̲͡͡͡ ̲▫̲͡ ̲̲̲͡͡π̲̲͡͡ ̲̲͡▫̲̲͡͡ ̲|̡̡̡ ̡ ̴̡ı̴̡̡ ̡͌l̡̡̡̡._
ColorTrak, Triton400 Carbon Edition, eXplorist110, eXploristGC, eXploristTouch, eXplorist710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 11:40 am 
Offline
Experte ***

Registriert: So Mär 09, 2008 3:24 pm
Beiträge: 64
hi,

wie sieht es eigentlich aus mit den digitalen topos der LVAs? die karten selbst sind bei mir in formaten abgespeichert, die ueber google keine treffer ergaben und koennen auch wohl nur mit dem mitgelieferten viewer angesehen werden.
gibt es da einheitliche programme, sodass moeglichkeiten existieren ohne staendiges screenshot - paste... rasterkarten fuer den triton zu erstellen? wenn man weit rauszoomt wird das auf dem PC ja auch nicht mehr scharf angezeigt. (evtl. wenn ich die Aufloesung des Monitors hochstelle? oder wird da mit filtern gearbeitet die das beim zoomen automatisch das in groessere raster umwandeln, um die performance nicht zu beeintraechtigen?)

wie macht ihr sowas denn am effizientesten?
die umrechnung von GK in lat/lon duerfte kein problem sein, das mach ich mit MultiTransAHO und hat bisher immer gut funktioniert.

und fuer: http://www.geodatenzentrum.de/geodaten/ ... _user_id=0

benutzt das jemand? leider ist die qualitaet nicht mit den topos vergleichbar, aber immerhin taugt es dennoch was.

gruss

dav


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 11:54 am 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Hi Dav,

Soweit ich weiss, kochen die LVAs fuer ihre Top25 jewils ihr eigenes Sueppchen. Nur die Top50er sind standardisiert. Da ich nur die Top50 RLP und die Top25 BW mein Eigen nenne, kann ich auch nur dafuer Auskunft geben.

Ich verwende den Global Mapper zur reprojezierung.
1. Import in GM
2. Reproject -> Mercantor / WGS 84
3. Export -> JPG

Danach den OziExplorer
1. DLG Karte importieren
2. *.map Datei erstellen

Danach mit Triton RMP
1. *.map importieren
2. RMP erstellen.

Ergebnis:
Bild

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 7:04 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Hallo Sockey,
noch eine Frage eines technischen Laien, der in kleinen Schritten forwaerts kommt. Wie bekomme ich Zugriff auf weitere Karten/Maps ueber den gMapMaker ueber die dort eingestellten hinaus ?

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 7:41 pm 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 03, 2007 9:05 pm
Beiträge: 2090
Wohnort: Karlsruhe
Hallo RebhanV,

welche Karten benoetigst Du denn?

VG
Sockeye


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 8:58 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Sa Jun 23, 2007 10:08 pm
Beiträge: 80
Wohnort: Stein bei Nuernberg
Ich wollte eigentlich vordergruendig das Tool verstehen und halt weiter rumprobieren.

Konkret benoetige ich Malta und die Alpen zum Trakking.

_________________
Gruss. vre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 9:08 pm 
Offline
Experte ***

Registriert: Fr Nov 23, 2007 8:30 am
Beiträge: 79
RebhanV hat geschrieben:
Konkret benoetige ich Malta und die Alpen zum Trakking.
hallo vre,

Malta ist noch ueberschaubar. Aber die Alpen sind gross. Da kommen einige GB zusammen.

Gruesse - Anton


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo Okt 20, 2008 10:22 pm 
Offline
Navigator

Registriert: So Okt 19, 2008 3:54 pm
Beiträge: 9
Wohnort: Hof
Hab mal ne kleine Verstaendnissfrage.
Angenommen ich mach jeweils ne Karte in Zoom Stufe 15 von Ort A und von Nachbarort B. Die Karten ueberschneiden sich.
Wenn ich da jetzt n Tritonfile draus mach, ist das dann am Triton eine Karte oder merkt man die "Ueberlappung"?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de